Hanfcracker

Diese Cracker sind das perfekte Superfood. Sie enthalten wertvolle Ballaststoffe, jede Menge pflanzliches Eiweiß, wertvolle Omega 3 Fettsäuren und zudem sehr wenig Kohlenhydrate. 

Egal ob mit Aufstrich zur Jause oder als kleiner Snack zwischendurch - mit diesen Crackern wirst du bestimmt satt. :-)

Zutaten

  • 100 g Hanfsamen, geschält
  • 50 g Leinsamen, geschrotet
  • 1/2 TL Flohsamen (optional)
  • 150 g kochendes Wasser

Zubereitung

Hanfsamen, Leinsamen und Flohsamenschalen in einer Schüssel miteinander vermischen. Mit dem Wasser übergiesen, nochmals vermischen und für mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. 

Entweder mit einem Löffel oder einem Eisportionierer, auf ein mit Backpapier gelegtes Blech, gleich große Kugeln formen. Dabei achten, dass dazwischen genug Abstand ist!

Die Kugeln mit einem feuchten Löffel zu ca. 10 cm große Kreise flach drücken.

Bei 150° C im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen.

Auskühlen lassen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.